Pat Krapao Moo Sap 
 

 

 

Zutaten:

200 g

 

Gehacktes vom Schwein

4 EL  

  Sesamöl

1 TL

  Sichuaen (Thai Chili Pulver)

1 TL

  Knoblauch, gehackt nicht zerdrückt

1 TL

 

Worcestersauce

1 TL 

 

Fischsauce

1 TL

  Rohrohrzucker

1 TL 

 

Limettensaft

 

 

Thaibasilikum

 

 

Variationen:

 

 

Puten-, Rind- oder Hühnchenfleisch


Zubereitung

Ein Familienrezept aus dem Süden von Thailand aus dem Grenzgebiet zu Malaysien und ist auch in Bangkok sehr populär.
Zunächst das Basilikum abwaschen und das Fleisch vorbereiten.

Erhitzt zunächst die Pfanne und bratet das Fleisch an. Schiebt es anschließend auf eine Seite der Pfanne. Gebt das Öl auf die andere Seite und fritiert daran den Knoblauch mit dem Chilipulver und vermengt das Ganze im Anschluß mit dem Fleisch. Fügt 100ml Wasser hinzu und lasst alles für ca. 3 Minuten kochen. Fügt nun die Worcester- und Fischsauce sowie den Zucker und den Limettensaft hinzu. Wer möchte schmeckt noch mit ein wenig Pfeffer ab. Lässt alles kurz eindicken und fügt ganz am Ende noch den Basililkum hinzu.
Das Gericht mit heißen Jasminreis servieren.
 
  h0m3 $w33t h0m3